Teletel-Dienstleistung wird am 29.09.2017 eingestellt.

 

Vielen Dank an alle beteiligten!

 

Neu können Sie mit unserem Mobile-App viel billiger telefonieren.

Bitte auf diesem Link klicken für mehr Infos.

Muss Ich mich bei teletel anmelden, um telefonieren zu können?
Wie viel kostet teletel?
Wie erhalte ich meine Rechnung?
Gibt es bei teletel Zuschläge oder versteckte Gebühren?
Zahle ich auch, wenn keine Verbindung zu Stande kommt?
Zahle ich auch, wenn die Leitung besetzt ist?
Gibt es Verbindungsgebühr?
Kann ich mit meinem Mobile den teletel – Service nutzen?
Wie hoch ist der Zuschlag für Gespräch ab Mobiles?
Wird pro Sekunde oder pro Minute abgerechnet?
Kann ich teletel aus der Telefonzelle nutzen?
Sind die angesagten Tarife mit oder ohne Mehrwertsteuer?
Kann ich teletel auch nutzen, wenn ich bei einem anderen Anbieter voreingestellt (preselected) bin?
Warum werden die Gesprächskosten meiner Telefonrechnung belastet?
Ist eine detaillierte Abrechnung möglich?
Warum ist teletel so günstig?
Ich versuchte, mit teletel zu telefonieren. Nach Eingabe der gewünschten Nummer ertönt jedoch immer wieder die Ansage.
Ich habe die Funktion „Sperrset“ oder „Sperren abgehender Verbindungen“ eingeschaltet. Kann ich teletel trotzdem benutzen?
Ich bin nicht Swisscom-Kunde. Kann ich trotzdem mit teletel telefonieren?


Muss Ich mich bei teletel anmelden, um telefonieren zu können?
Nein, Sie müssen sich bei uns nicht anmelden.

Wie viel kostet ein teletel-Anruf?
Teletel funktioniert ohne Anmeldung, ohne Grundgebühr und ohne Verbindungsgebühr. Der Kunde bezahlt somit nur die reinen Gesprächskosten gemäss unserer Tarifliste.

Achtung:

Für Anrufe ab Mobiltelefonen kann Ihr Mobilfunkbetreiber einen Zuschlag erheben, auf den teletel keinen Einfluss hat. Angaben dazu erhalten Sie direkt von Ihrem Mobilfunktreiber.


Wie erhalte ich meine Rechnung?
Über die Swisscom oder Ihren Fest/Mobil-netzanbieter – also keine extra Kosten und keine extra Rechnungen!

Gibt es bei teletel Zuschläge oder versteckte Gebühren?
Nein. Es gibt weder Zuschläge noch versteckte Gebühren. Die Taxierung beginnt erst bei Gesprächsbeginn. Sie zahlen nur den Minutentarif der entsprechenden Vorwahlnummer, gemäss unserer Tarifliste und der kostenlosen Tarifsansage.

Zahle ich auch, wenn keine Verbindung zu Stande kommt?
Nein. Sie zahlen erst bei Gesprächsbeginn.

Zahle ich auch, wenn die Leitung besetzt ist?
Nein. Sie zahlen erst bei Gesprächsbeginn.

Gibt es Verbindungsgebühr?
Nein, es gibt kein Verbindungsgebühr oder Zuschläge.

Kann ich mit meinem Mobile den teletel – Service nutzen?
Ja. Sie können teletel auch ab und auf ein Mobile nutzen.

Achtung:
Für Anrufe ab Mobiltelefonen kann Ihr Mobilfunkbetreiber einen Zuschlag erheben, auf den teletel keinen Einfluss hat. Angaben dazu erhalten Sie direkt von Ihrem Mobilfunktreiber.


Wie hoch ist der Zuschlag für Gespräch ab Mobiles?
Angaben dazu erhalten Sie direkt von Ihrem Mobilfunkbetreiber. Wenn Sie vom Mobile anrufen zahlen Sie den normalen teletel – Tarif plus den Zuschlag des Mobilfunkbetreibers. Die Höhe des Zuschlags ist je nach Mobilfunktreiber verschieden.

Wird pro Sekunde oder pro Minute abgerechnet?
Der Abrechnungsmodus ist abhängig vom Telefonanbieter.

Kann ich teletel aus der Telefonzelle nutzen?
Ja, Sie zahlen mit Kleingeld oder einer Karte.
Achtung: Zuschlag in den Swisscom Telefonkabinen CHF 0.50 pro Gespräch.

Sind die angesagten Tarife mit oder ohne Mehrwertsteuer?
Unsere Tarife sind immer mit Mehrwertsteuer. Es fallen somit keine weiteren oder versteckten Kosten für Sie an.

Kann ich teletel auch nutzen, wenn ich bei einem anderen Anbieter voreingestellt (preselected) bin?
Ja. Sie können teletel mit jeder Telefongesellschaft benutzen. Sie zahlen immer den gleichen Teleteltarife.

Warum werden die Gesprächskosten meiner Telefonrechnung belastet?
Wenn Sie teletel einsetzen, erfolgt der Zugang zu unserem System über 0900 Nummern der Swisscom. Die Abrechnung dieser Nummern erfolgt immer über Swisscom oder Ihrer entsprechenden Telefongesellschaft.

Ist eine detaillierte Abrechnung möglich?
Sie können eine detaillierte Abrechnung pro Zugangsnummer bei der Swisscom oder bei Ihrer entsprechenden Telefongesellschaft verlangen. Einzelheiten pro angerufenes Land werden aber nicht ausgewiesen.

Warum ist teletel so günstig?
Teletel kauft die Leitungen zu einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis auf dem internationalen Markt ein. Überflüssige Verwaltungskosten und kostenintensive Werbeproduktionen, wie im Grosskonzern-Management vorfindbar, gibt bei uns nicht. Wir reduzieren unsere Kosten auf ein Minimum: z.B. haben wir keinen Telefon-Kundenservice. Von den daraus resultierenden Einsparungen profitiert unser Kunde.

Ich versuchte, mit teletel zu telefonieren. Nach Eingabe der gewünschten Nummer ertönt jedoch immer wieder die Ansage?
Ihr Telefon ist nicht auf Tonwahl (DTMF) eingestellt oder nicht tonwahlfähig. Sie können dies folgendermassen überprüfen: Drücken Sie während einem Gespräch eine Zifferntaste auf Ihrem Telefonapparat. Falls Sie keinen Ton hören, ist Ihr Telefonapparat nicht auf Tonwahl eingestellt. Bitte sehen Sie in der Bedienungsanleitung nach, ob Ihr Telefonapparat umgestellt werden kann.

Ich habe die Funktion „Sperrset“ oder „Sperren abgehender Verbindungen“ eingeschaltet. Kann ich teletel trotzdem benutzen?
Bei Sperrsets gibt es folgende Unterschiede:
- Sperrung von allen 090x Diensten -> teletel kann nicht benützt werden
- Sperrung von 0906 und 0901 Dienst -> teletel kann benutzt werden
Die Aufhebung des Sperrsets kann nur schriftlich über Ihre Telefongesellschaft erfolgen.

Ich bin nicht Swisscom-Kunde. Kann ich trotzdem mit teletel telefonieren?
Sie können teletel mit jeder Telefongesellschaft benutzen. Bei Anrufen aus dem Festnetz wählen Sie einfach 10741, gefolgt von der gewünschten teletel Vorwahlnummer, z.B. 107410900544500. Für diese Gespräche erhalten Sie die Rechnung von Swisscom. Die teletel Tarife bleiben gleich. Es gibt keine Gebühren.
So einfach Home Tarife Kontakt FAQ German English French Italian